Gebundene Ganztagesklasse

Viele Eltern können sich aufgrund verschiedener persönlicher Belastungen nicht um die Erledigung der Hausaufgaben kümmern oder ihre Kinder individuell fördern.

Das Ziel der gebundenen Ganztagesklasse ist es, gerade diesen Kindern eine umfassende ganztägige Förderung zukommen zu lassen.

Dadurch sollen die Defizite, die sie mit in die Schule bringen, möglichst während der Schulzeit ausgeglichen und nicht noch größer werden.


Frühstück für die Ganztagsklassen


                                                         MAGS

Seit Beginn der Ganztagesklassen im Schuljahr 2007/08 bereiten ehrenamtliche Mitarbeiter von MAG´S für die
Kinder jeweils für 1 Stunde in der Woche ein Frühstück mit leckeren und gesunden Zutaten vor.

Die Kinder bekommen Kakao, Tee, Müsli und frisch geschnittenes Obst und Gemüse. Ihr belegtes Brot bringen sie selbst mit. Für die Lebensmittel bezahlen die Eltern lediglich 80 Cent pro Frühstück.

Die Kinder werden während des Frühstücks von einer Mitarbeiterin unseres Kooperationspartners AKA betreut.
Sie lernen dabei auch einiges über eine gesunde Lebensführung.





  Hier können Sie sich das Pädagogische Konzept
als PDF-Datei herunterladen.